Verein für Angler und Naturfreunde Wernigerode e.V.

 
 

        

 

Aktuelle Berichte und Meldungen

03.10.2018

Herbstbesatz 2018

Mittlerweile wurde der Herbstbesatz der Forellen an Schreiberteich und Kurtsteich durchgeführt. Allen Anglern einen guten Fang.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

04.09.2018

Herbstlehrgang und Prüfung für den Jugendfischereischein und Friedfischfischereischein

Der Anmeldeschluss für die Teilnahme zur Fischereischein-Prüfung (Jugend- und Friedfischfischereischein) ist der 14. Oktober 2018.

Der Vorbereitungslehrgang findet am 21. Oktober 2018 um 8:00 Uhr im Anglerheim statt.

Der Prüfungstermin ist für den 28. Oktober 2018 um 9:00 Uhr festgelegt. Diese Prüfung findet im Anglerheim statt.

Antworten auf eventuelle Fragen zu den einzelnen Fischereischeinen und weiteren Themen findet man unter FAQ's.

Anmeldung bitte per Email mit allen notwendigen Angaben:

- Name

- Anschrift (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort)

- Geburtsdatum

- Email

- Tel.-Nr.

- Teilnahme am Vorbereitungslehrgang: ja/nein

bzw. persönliche oder schriftliche Anmeldung im Vereinsheim zu den Öffnungszeiten.


!!!Achtung!!!

Die Anmeldung für den großen Fischereischein (nicht Jugendfischereischein, nicht Friedfischfischereischein) erfolgt direkt über:

Fischereischein-Wernigerode@t-online.de

30.03.2018

Frühjahrsbesatz an den Vereinsteichen

Auch in diesem Frühjahr wurden die Wernigeroder Teiche mit Forellen besetzt.

Der Besatz wurde auf Köhler-, Kurts- und Schreiberteich gleichmäßig aufgeteilt und diese sind bis einschließlich 31. März 2018 gesperrt.

Die geltenden Fangbeschränkungen sind dem Fischereierlaubnisschein zu entnehmen und

auch einzuhalten!

 

Petri Heil

22.01.2018

Frühjahrslehrgang und Prüfung für den Jugendfischereischein und Friedfischfischereischein

Der Anmeldeschluss für die Teilnahme zur Fischereischein-Prüfung (Jugend- und Friedfischfischereischein) ist der 10. März 2018.

Der Vorbereitungslehrgang findet am 18. März 2018 um 8:00 Uhr im Anglerheim statt.

Der Prüfungstermin ist für den 24. März 2018 um 9 Uhr festgelegt. Die Prüfung findet ebenfalls im Anglerheim statt.

Anmeldung bitte per Email mit allen notwendigen Angaben:

- Name

- Anschrift (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort)

- Geburtsdatum

- Email

- Tel.-Nr.

- Teilnahme am Vorbereitungslehrgang: ja/nein

bzw. persönliche oder schriftliche Anmeldung im Vereinsheim zu den Öffnungszeiten.


!!!Achtung!!!

Die Anmeldung für den großen Fischereischein (nicht Jugendfischereischein, nicht Friedfischfischereischein) erfolgt direkt über:

Fischereischein-Wernigerode@t-online.de

23.10.2017

Herbstbesatz am Hochwasserrückhaltebecken Mandelholz

In der vergangenen Woche wurde das HWR Mandelholz mit ca. 400 kg Forellen besetzt.

Die geltenden Fangbeschränkungen sind dem Fischereierlaubnisschein der Pachtgemeinschaft zu entnehmen und

auch einzuhalten!


Petri Heil

10.10.2017

Herbstbesatz an den Vereinsteichen

Auch in diesem Herbst wurden die Wernigeroder Teiche mit Forellen besetzt.

Der Besatz wurde auf Köhler-, Kurts- und Schreiberteich gleichmäßig aufgeteilt, mit jeweils 133 kg.

Als kleine Zugabe wurden noch jeweils 30 kg Lachsforellen in den oben genannten Teiche besetzt.

Die geltenden Fangbeschränkungen sind dem Fischereierlaubnisschein zu entnehmen und

auch einzuhalten!

 

Petri Heil

14.08.2017

Vorbereitungslehrgang zur Prüfung für den (großen) Fischereischein

Unser Verein bietet einen Vorbereitungslehrgang auf die Fischereischeinprüfung an.

Der Vorbereitungslehrgang findet ab dem 02. September 2017 ab 9 Uhr im Anglerheim in Wernigerode (Am Fischerhof 3) statt.

Die Durchführung des Lehrganges obliegt Herrn Robert Schaberich.

Infofragen und Anmeldung bitte per Email an:

Fischereischein-Wernigerode@t-online.de

Da nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen vorhanden ist, wird um eine rechtzeitige Anmeldung gebeten.

14.08.2017

Herbstlehrgang und Prüfung für den Jugend- und Friedfischfischereischein

Der Anmeldeschluss für die Teilnahme zur Fischereischein-Prüfung (Jugend- und Friedfischfischereischein) ist der 22. September 2017.

Der Vorbereitungslehrgang findet am 30. September 2017 ab 8:00 Uhr im Anglerheim statt.

Der Prüfungstermin ist für den 7. Oktober 2017 um 9 Uhr festgelegt.

Anmeldung bitte per Email mit allen notwendigen Angaben:

- Name

- Anschrift

- Geburtsdatum

- Email

- Tel.-Nr.

- Teilnahme am Vorbereitungslehrgang: ja/nein

bzw. persönliche oder schriftliche Anmeldung im Vereinsheim zu den Öffnungszeiten.

22.10.2016

Herbstbesatz an den Vereinsteichen

Der Herbstbesatz an den Vereinsteichen wurde durchgeführt und somit kann auch hier die Pirsch auf die Forellen starten.

Der Regenbogenforellenbesatz wurde in diesem Jahr in Wernigerode am Kurtsteich und Schreiberteich durchgeführt.

Die geltenden Fangbeschränkungen sind dem Fischereierlaubnisschein zu entnehmen und

auch einzuhalten!

 

Petri Heil

 

7.11.2015

Neue Schließanlage im Bürgerpark Wernigerode  

Wie bereits am 15. Oktober 2015 angekündigt, wird in den kommenden Wochen im Bürgerpark Wernigerode eine neue Schließanlage installiert. Damit den Vereinsmitgliedern weiterhin der Zutritt zu den Teichen durch die bekannten Tore ermöglich wird, ist der Erwerb eines elektronischen Schlüssels erforderlich.

Dieser Schlüssel wird in Form eines kleinen Würfels ausgegeben und ersetzt den bisherigen herkömmlichen Schlüssel. Jeder dieser Würfel kann bei Fehlnutzung elektronisch gesperrt werden.

Der Verein ist bereits in Vorkasse gegangen und hat die elektronischen Schlüssel für die Vereinsmitglieder gekauft. Diese Schlüssel können im Vereinsheim zu den Öffnungszeiten von jedem Mitglied käuflich erworben werden. Der Preis für einen Zugangswürfel beträgt 24,20 € - der Betrag ist passend zu entrichten. Beim Ausscheiden des Mitgliedes aus dem Verein kann der Würfel an den Verein verkauft werden, die Vorraussetzung hierfür ist ein "nicht gesperrter Schlüssel". 

 

Der Vorstand

15.10.2015

Erneuerung der Schließanlage im Bürgerpark Wernigerode  

Die Stadt Wernigerode hat sich entschlossen, die bisherige Schließanlage im Bürgerpark durch ein modernes elektronisches Schließsystem zu ersetzen.
Das hat zur Folge, dass wir als Anglerverein die neuen Türöffner für alle Mitglieder unseres Vereins entgeltlich erwerben müssen. D.h. der Verein für Angler und Naturfreunde Wernigerode e.V. geht finanziell in Vorleistung und erwirbt die elektronischen Schlüssel für alle Mitglieder.

Nach ersten Informationen handelt es sich hierbei um einen Kostenbeitrag von ca. 12.000 Euro,

die der Verein am Ende seines Geschäftsjahres vorfinanzieren muss.
Wenn dieser Vorgang abgeschlossen ist, kann jedes Mitglied „seinen Schlüssel“ beim Verein für die Dauer seiner künftigen Mitgliedschaft erwerben.
Die genaue Höhe des Preises werden wir rechtzeitig bekanntgeben (ca. max. 24 €).
Nach Ablauf der Mitgliedschaft erhält das ausscheidende Mitglied den vollen Kostenbeitrag zurück.
Die neuen Schlüssel sind personengebunden und dürfen nicht an andere Personen weitergegeben werden.

Ein Missbrauch hat die Deaktivierung des Schlüssels zur Folge. Weiterhin verfällt die Rückerstattung des Kaufpreises! Weitere rechtliche Schritte behält sich die Bürgerpark GmbH gegen den Schlüsselinhaber vor.
Die Nutzung des Schlüssels kann jederzeit, auf elektronischem Wege, ausgelesen werden.

Aus diesem Grund dürfen nur die Türen vom Bürgerpark genutzt werden, die von der Bürgerpark GmbH freigegeben worden sind.
Sollte durch den Versuch der Eröffnung einer anderen Tür des Bürgerparks ein Schaden entstehen, wird der registrierte Inhaber des Schlüssels für den entstandenen Schaden haftbar gemacht!

 

Der Vorstand

21.04.2015

Aktualisierung der Gewässerordnung für die Pachtgemeinschaft Bodetalsperren

Wir haben die neu erarbeitete Gewässerordnung der Fischereipachtgemeinschaft Bodetalsperren e.V. erhalten und stellen diese hiermit als Download zur Verfügung.

Auch für erfahrene Angler ist diese Aktualisierung interessant....

 

Gewässerordnung FPG

30.09.2014

Angelverbot in den Fischschonbezirken  

Aus gegebenen Anlass weist der Vorstand auf das bestehende Angelverbot an den Südufern der Wernigeröder Teiche hin.

Wer dort fischt oder Angelstellen anlegt muss mit einer Anzeige rechnen!

 

Der Vorstand

11.07.2014

Parkverhalten der Angler an den Talsperren

Aus gegebenen Anlass muss der Vorstand darauf hinweisen, dass an der Rappbode die Parkplätze für Angler zu benutzen sind.

Sportfreunde die weiterhin auf den gesperrten Wegen fahren nehmen in Kauf, dass wir die Parkplätze loswerden und wir alle einen noch weiteren Fußmarsch vor uns haben.

Wollen wir das?

 

Anbei eine Karte von der Rappbode Talsperre, Bereich B81 Nähe Harzköhlerei Stemberghaus.

Hier ist ein erlaubter Fahrweg für Angler verzeichnet, dieser darf also von uns mit dem Auto genutzt werden.

 

Der Vorstand


Dateidownload
Ein erlaubter Fahrweg für Angler an der Rappbode Talsperre.

02.02.2014

Fischbestandsuntersuchung Rappbodetalsperre 

Am 14. Januar 2014 fand eine Informationsveranstaltung über eine Fischbestandsuntersuchung in der Rappbodetalsperre statt.

Der Bericht zu dieser Veranstaltung ist als pdf-Datei im Download.

Vielen Dank an den Verfasser dieses Berichtes: Harry Sagan (Gewässerwart der Pachtgemeinschaft).

 

Fischbestandsuntersuchung
pdf